Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Details

Details
von Stephan Marzi
(Kommentare: 0)

Die Zähne
der Deutschen
werden besser -
ABER...

Das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) hat drei Jahre lang Menschen aus allen sozialen Schichten und jeden Alters untersucht und befragt. Die fünfte deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS V) wurde jetzt veröffentlicht.

Die Zähne der Menschen aller sozialen Schichten  haben sich im Vergleich zur letzten Mundgesundheitsstudie in Deutschland deutlich gebessert.

Einige Ergebnisse:

Mit 81 % ist die überwiegende Mehrzahl der Kinder kariesfrei, aber Zahnfleischentzündungen lagen immer noch bei 78 % der untersuchten Kinder vor.

Jüngere Erwachsene haben erheblich weniger Karies, aber zu über 50 % eine mittlere oder gar schwere Parodontitis, während ältere Menschen zu ca. 65 – 90 % Parodontitis aufweisen.

Allgemein kann festgestellt werden, dass es zu einer Verschiebung der Erkrankungshäufigkeit von Karies zur Parodontitis kommt. Es gibt also weniger „Löcher“ in den Zähnen, aber das Risiko ist immer noch sehr hoch, Zähne durch Lockerung (Parodontitis) zu verlieren.

Und da das Durchschnittsalter der Menschen steigt, sollte insbesondere der Parodontitis „der Kampf angesagt“! werden.

Zurück

Copyright 2021 MIG Medien & Technologie GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
OK!